Der älteste Brotweizen der Welt?

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris

Der älteste Brotweizen der Welt?

Beitragvon Fridolin » 22.06.2008 13:08

Der älteste Brotweizen der Welt?
Vor 8500 Jahren in Zentralanatolien angebaut
Türkische Forscher wollen nach Presseberichten in einer steinzeitlichen Stadt in Zentralanatolien den ältesten Weizen der Welt gefunden haben. Analysen des Erbguts der Weizenkörner hätten ergeben, dass die Körner 8500 Jahre alt seien, hiess es.
Sie seien in der Siedlung Catalhöyük südöstlich von Konya gefunden worden, sagte die Chemikerin Mahinur Akkaya nach Zeitungsberichten vom Freitag. Die bisher ältesten bekannten Weizenkörner seien 6000 Jahre alt und stammten aus der südostanatolischen Gegend um Diyarbakir.

http://www.nzz.ch/nachrichten/wissensch ... 64748.html
Benutzeravatar
Fridolin
 
Beiträge: 1127
Registriert: 05.12.2005 19:11
Wohnort: Franconia

Zurück zu Ackerbau & Viehzucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast