Wann kam der Mensch auf den Hund?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Beitragvon Manu » 09.02.2011 12:50

Kurze Zwischenfrage, gibt es in den Alpen wieder Bären?
Manu
 

Beitragvon Mela » 09.02.2011 12:52

Ja, in der Schweiz sind es pro Jahr zwei bis drei - Darunter auch der "Problembär" JJ-irgendwas..., der vor einigen Saisonen abgeschossen werden musste.

Italien hat eine recht ansehnliche Population unterdessen, die meisten wohnen aber wohl immer noch in Slowenien.

Liebe Grüsse

Mela
Mela
 
Beiträge: 368
Registriert: 09.12.2005 11:37
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Manu » 09.02.2011 12:55

Sind das dann Braunbären?
Wandern die nicht so schnell wie Wölfe? Sind die Bären mehr an ihr Revier gebunden?
Manu
 

Beitragvon Mela » 09.02.2011 12:58

Die wandern vor allem sehr grosse Strecken, sind aber (bis auf Mütter mit Jungtieren) extreme Einzelgänger und haben grosse Reviere und sind sehr menschenscheu - normalerweise, an Menschen gewöhnte Bären sind dann eher problematisch.

JJxy hatte ein Gebiet, dass ein Teil Südtirols und das Münstertal in der Schweiz umfasste.

Liebe Grüsse

Mela
Mela
 
Beiträge: 368
Registriert: 09.12.2005 11:37
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Manu » 09.02.2011 13:06

Na ja, wenn einem so ein Bär mal einen freundschaftlichen Klapps gibt ...
Manu
 

Beitragvon FLAVIVS » 09.02.2011 13:18

Hallo Chris!

Genau so ist es!
Unsere Wölfe brauchen im Winter nicht zu jagen, da ein Bauer in unserem Dorf genügend Futter über den Zaun wirft! :evil:
Benutzeravatar
FLAVIVS
 
Beiträge: 86
Registriert: 06.02.2011 17:58
Wohnort: Gladenbach

Re: Wann kam der Mensch auf den Hund?

Beitragvon Fridolin » 03.08.2011 19:48

A very well-preserved 33,000 year old canine skull from a cave in the Siberian Altai mountains shows some of the earliest evidence of dog domestication ever found.

http://www.bbc.co.uk/news/science-environment-14390679
Es lebe die deutsch-bandkeramische Freundschaft!
Benutzeravatar
Fridolin
 
Beiträge: 1127
Registriert: 05.12.2005 20:11
Wohnort: Franconia

Re: Wann kam der Mensch auf den Hund?

Beitragvon ulfr » 22.08.2011 20:42

"Und jetzt sind plötzlich da `n paar Tote irgendwie halt, und da wird alles geschrottet, alles wird geschrottet, weil irgendwelche Machenschaften am Gange sind"
Teilnehmerin der "Anti-Corona-Demo" in Berlin am 29.08.2020
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4931
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau