Tür von Zürich-Opera - die zweite

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Tür von Zürich-Opera - die zweite

Beitragvon ulfr » 26.07.2016 08:47

Momentan wird der ArcheoParc Schnalstal in Südtirol erweitert, dort entstehen sechs neue Häuser, die auch wieder Möglichkeiten bieten, Nachbauten prähistorischer Holzkonstruktionen zu realisieren. Da ich an einem Langhaus die Tür von Zürich-Opera einbauen wollte, habe ich den Grabungsleiter angefragt, ob er mir die genauen Maße und eine Zeichnung übermitteln würde. Das tat er und schickte gleich noch Foto und Skizze eines zweiten Befundes aus derselben Grabung mit. Es handelt sich um ein einfaches Gatter, zusammengesetzt aus mehreren Holzstangen, die durch jeweils drei Querriegel miteinander verbunden sind. Sensationell und mir bis dahin unbekannt.
Publiziert ist das Gatter hier:

BLEICHER/RUCKSTUHL 2015 – N. Bleicher, B. Ruckstuhl, Die archäologischen Befunde. In: N. Bleicher, Ch. Harb (Hrsg.), Zürich-Parkhaus Opéra. Eine neolithische Feuchtbodensiedlung. Band 1. Befunde, Schichten und Dendroarchäologie. Monogr. KA Zürich 48 (Zürich/Egg 2015) 50–99.

Da bot sich die (Re)Konstruktion des Häuschens von Brescia S. Polo - das erste der sechs Nachbauten, gerade vollendet - geradezu an, hier solch eine Gattertür einzusetzen. Sie hat Schlupfzapfen - oben einschieben, unten einschieben, absenken, fertig - funktioniert einwandfrei.

Im Herbst folgt die Pappelholztür, das Holz trocknet schon auf dem Bauplatz.

schnals_neu_3.JPG


schnals_neu_4.JPG


schnals_neu_5.JPG
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4527
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Re: Tür von Zürich-Opera - die zweite

Beitragvon Trebron » 26.07.2016 09:07

Super !

Eine Tür aus Zürich ist ja in der aktuellen Ausstellung der Pfahlbauten in Schussenried zu sehen !
Die Ausstellung habe ich gerade am vergangenen WE besucht :4:


:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1874
Registriert: 02.01.2006 12:16
Wohnort: 67454 Haßloch


Zurück zu Holzbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste