Maultrommeln aus Sibirien

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon ulfr » 10.01.2018 18:53

http://siberiantimes.com/science/casest ... 700-years/

Spannend! Vielleicht schlummert hierzulande auch noch das ein oder andere unerkannte "Kult"objekt in den Magazinen ...
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4407
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon Trebron » 11.01.2018 19:22

Sodele, habe die Maultrommel mal soweit nachgebaut :-) Wenn mir jetzt noch jemand verraten kann, wie ich da einen gscheiten Ton erzeugen kann, wäre ich seeehr glücklich ! Am Mund kriege ich schon gornix zusammen :-(


https://www.google.de/search?q=Maultrom ... 6SsfX5WBkM:

Es könnte sich um ein Teilstück dieser Art handeln:
https://terre.de/shop/de/Maultrommel-Kambodscha




:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1895
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon Sculpteur » 12.01.2018 12:19

Trebron, hast Du inzwischen herausgefunden, wie man eine Maultrommel spielt? Ich gebe Dir sonst gerne Nachhilfe. :idea:
Aber Du findest bestimmt auch Tutorials im Netz.
HG,
Sculpteur
Benutzeravatar
Sculpteur
 
Beiträge: 145
Registriert: 17.06.2016 19:17

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon Trebron » 12.01.2018 13:57

Sculpteur hat geschrieben:Trebron, hast Du inzwischen herausgefunden, wie man eine Maultrommel spielt? Ich gebe Dir sonst gerne Nachhilfe. :idea:
Aber Du findest bestimmt auch Tutorials im Netz.
HG,
Sculpteur


Danke, aber mit dem Ding auf dem Bild gehts mit Sicherheit nicht, es scheint mir ein abgebrochenes Teil einer Maultrommel zu sein, wie sie in meinem letzten Link zu sehen ist.


:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1895
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon Sculpteur » 13.01.2018 16:38

Ah so a Pech...
:mammut2:
Benutzeravatar
Sculpteur
 
Beiträge: 145
Registriert: 17.06.2016 19:17

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon Trebron » 19.01.2018 13:14

Auf dem Bild ist die komplette Maultrommen zu sehen.


https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater


:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1895
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon LS » 20.01.2018 18:51

Norbert, die Dinger heißen im Russischen тумран (dt. Tumran). Zur Spielweise siehe hier
https://www.youtube.com/watch?v=-Gockmv-mac

Gruß Leif
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 896
Registriert: 17.06.2009 11:25
Wohnort: Fränkische Schweiz

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon Trebron » 21.01.2018 12:35

Danke leif ! ;-)


:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1895
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Maultrommeln aus Sibirien

Beitragvon LS » 21.01.2018 15:22

So richtig Ethno klingt´s dann nochmal besser:
https://www.youtube.com/watch?v=PDqC42oR9oo
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 896
Registriert: 17.06.2009 11:25
Wohnort: Fränkische Schweiz


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast