Sound-Effekte in Maltas Tempeln?

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris

Sound-Effekte in Maltas Tempeln?

Beitragvon ulfr » 03.12.2009 10:08

Wurden die 6.000 Jahre alten Tempelanlagen auf Malta und Gozo angelegt, um den Sound von Höhlen zu imitieren? Auf jeden Fall wurden in den Anlagen verblüffende Sound-Effekte festgestellt:

http://www.prweb.com/releases/ancient_t ... 243374.htm
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4405
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Beitragvon ulfr » 17.11.2010 12:43

Ähnliches vermuten Vertreter der "akustischen Archäologie" in Maya-Tempeln und Stonehenge:

http://news.discovery.com/archaeology/a ... mayan.html

http://dsc.discovery.com/news/2009/01/0 ... rance.html

Ältere Untersuchungen zu diesem Thema wurden schon in paläolithischen Bilderhöhlen durchgeführt.
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4405
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast