7. Tag der Archäologie in Kiel

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris, ulfr, S. Crumbach

7. Tag der Archäologie in Kiel

Beitragvon Beate » 07.07.2012 14:44

7. „Tag der Archäologie“ in Schleswig-Holstein
am Samstag, 29.09.2012, 9:00 - 17:30 Uhr

http://www.schleswig-holstein.de/ALSH/D ... logie.html

Aaargh! :shock: Da kann ich nicht, bin in Urlaub. Warum ist das jetzt einen Monat früher? Damit habe ich nicht gerechnet. :( War doch immer Ende Oktober/Anfang November.
Benutzeravatar
Beate
 
Beiträge: 538
Registriert: 05.11.2007 14:22
Wohnort: Hamburg †16.10.2014

Re: 7. Tag der Archäologie in Kiel

Beitragvon Beate » 08.09.2012 07:42

So, ich fahre nun im Urlaub doch nicht weg, kann also zum TdA. :D

Und nun ist auch das Programm online: http://www.schleswig-holstein.de/ALSH/D ... onFile.pdf
Benutzeravatar
Beate
 
Beiträge: 538
Registriert: 05.11.2007 14:22
Wohnort: Hamburg †16.10.2014

Re: 7. Tag der Archäologie in Kiel

Beitragvon Bullenwächter » 28.09.2012 22:40

Ich bin Morgen auf dem Tag der Archäologie in Kiel, wer noch?
Der Tag wird kommen, da wir um zu bewahren, töten müssen!
Ein "Dekmalschützer" aus Inspector Barnaby
Benutzeravatar
Bullenwächter
 
Beiträge: 1394
Registriert: 05.12.2005 15:23
Wohnort: Holsatia

Re: 7. Tag der Archäologie in Kiel

Beitragvon Bullenwächter » 29.09.2012 18:43

War wieder eine hochinteressante Veranstaltung.

Der nächste Tag der Archäologie findet am 28.09.2013 wieder an der Uni Kiel statt.
Der Tag wird kommen, da wir um zu bewahren, töten müssen!
Ein "Dekmalschützer" aus Inspector Barnaby
Benutzeravatar
Bullenwächter
 
Beiträge: 1394
Registriert: 05.12.2005 15:23
Wohnort: Holsatia

Re: 7. Tag der Archäologie in Kiel

Beitragvon Blattspitze » 01.10.2012 21:03

Stimmt, wenn ich auch nur am Vormittag dabei war.
Was mir allerdings aufgefallen ist:
Das Durchschnittsalter des Auditoriums deutete darauf hin, dass die Archäologie-Interessierten bald aussterben werden. Wie ist eigentlich die Alters-Versteilung hier im Forum, überaltern wir ebenso wie die Zuhörer in Kiel sogar noch schneller als die Gesamtbevölkerung? Und wo sind die Interessierten mit Migrationshintergrund? Gibt`s die überhaupt? Ohne Jugend keine Zukunft für das Alte!
"Im Grunde sind Unternehmer und Anwälte gar nichts anderes als mächtige Zauberer. Die Geschichten, die sich moderne Juristen erzählen, sind sogar noch viel sonderbarer als die der alten Schamanen." Y.N. Harari
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1952
Registriert: 17.11.2007 17:38
Wohnort: Hamburg

Re: 7. Tag der Archäologie in Kiel

Beitragvon Bullenwächter » 02.10.2012 07:34

Am Nachmittag war der Altersdurchschnitt etwas niedriger, was möglicherweise mit den Vorabendaktivitäten der jüngeren Gesellschaftsschichten und den daraus resultierenden verlängerten Rekonvaleszenzphasen verbunden war.

Aber insgesamt stimme ich Dir zu, die jüngeren unter den Interessierten waren größtenteils "professionell" in der Archäologie involvierte (Studenten, Grabungshelfer oder Ehrenamtliche).
Der Tag wird kommen, da wir um zu bewahren, töten müssen!
Ein "Dekmalschützer" aus Inspector Barnaby
Benutzeravatar
Bullenwächter
 
Beiträge: 1394
Registriert: 05.12.2005 15:23
Wohnort: Holsatia


Zurück zu Museale (und andere) Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron