EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris, ulfr, S. Crumbach

EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon pinguin » 15.04.2012 08:54

Die EXAR tagt dieses Jahr in der Schweiz bei Brugg.

Anmeldung und Call of Papers sind online...

http://exar.org/html/deutsch/tagung_aktuell.html


Wir freuen uns auf Euer Kommen...
Archäologische Museen sind für das Verständnis von Geschichte wichtig - besucht sie
Benutzeravatar
pinguin
 
Beiträge: 231
Registriert: 16.04.2009 08:45
Wohnort: Uhldingen

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon ulfr » 15.04.2012 10:06

Wenn niemand anders will, würde ich in Brugg Ergersheim 2 vorstellen. Da es nicht im September ist (da hätte ich nicht gekonnt) werde ich mit einiger Sicherheit teilnehmen.
Eure Meinung?
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4402
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Markus » 18.04.2012 18:04

Mach mal...

Wir fahren zusammen?!

Gruß aus Mc Pomm
Benutzeravatar
Markus
 
Beiträge: 71
Registriert: 22.10.2011 19:10
Wohnort: Nähe Güstrow, MV

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon ulfr » 19.04.2012 14:03

Wenns passt, gern. Ich meld mich.
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4402
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon pinguin » 25.04.2012 18:09

Auf der website können Vorträge eingestellt werden....

www.exar.org


Wem die Kosten fürs Übernachten auf der Schweizer Seite zu hoch sind, kann auch auf der deutschen Seite übernachten :3:
Archäologische Museen sind für das Verständnis von Geschichte wichtig - besucht sie
Benutzeravatar
pinguin
 
Beiträge: 231
Registriert: 16.04.2009 08:45
Wohnort: Uhldingen

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Roeland Paardekooper » 28.06.2012 23:04

gibt es schon mehr zu sagen? Bin gespannt ob da wieder viele hinkommen und ob schon etwas mehr vom Programm gesagt werden kann hier.
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
 
Beiträge: 416
Registriert: 08.03.2008 22:09
Wohnort: Leiden

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Bullenwächter » 29.06.2012 07:49

Bei mir ist es aus beruflichen Gründen noch völlig unklar, ob ich teilnehmen kann - was mich sehr wurmt..... :traurig:
Der Tag wird kommen, da wir um zu bewahren, töten müssen!
Ein "Dekmalschützer" aus Inspector Barnaby
Benutzeravatar
Bullenwächter
 
Beiträge: 1394
Registriert: 05.12.2005 15:23
Wohnort: Holsatia

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Bach » 05.07.2012 22:44

Guten Abend allerseits

Bitte beachtet, falls Ihr Euch schon angemeldet habt oder bereits Beiträge eingegeben habt, gerade hat mich folgende Nachricht von unserem Aktuar erreicht:

"Aufgrund einer Computerpanne wurden leider nicht alle Anmeldungen zur Jahrestagung der „Europäischen Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie (EXAR)“ vom 4. – 7. Oktober 2012 in Brugg-Windisch registriert.
Bitte melden Sie sich erneut an, falls Sie keine Anmeldebestätigung erhalten haben
· für Referate bitte sofort
· für die Tagungsteilnahme bis Ende Juli
unter http://www.exar.org/html/deutsch/tagung_aktuell.html oder http://www.exar.org/html/englisch/confe ... ure_b.html

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten."

Wir vom AEAS-GAES als Gastgeberorganisation freuen und natürlich über Euer zahlreiches Erscheinen, ich entschuldige mich im Namen des Vereinsvorstandes ebenfalls für die Panne.

Herzliche Grüsse
Andreas
Immer ist jetzt.
Benutzeravatar
Bach
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.05.2011 21:40
Wohnort: Schweiz

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Roeland Paardekooper » 28.08.2012 15:29

gibt es schon mehr zu sagen? Bin gespannt ob da wieder viele hinkommen und ob schon etwas mehr vom Programm gesagt werden kann hier.
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
 
Beiträge: 416
Registriert: 08.03.2008 22:09
Wohnort: Leiden

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Stephan P. » 29.08.2012 19:00

hi leute,
komme da schon hin mit einem anfahrtsweg über mittelfrankreich und die Dordogne,
:18:
Benutzeravatar
Stephan P.
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2009 18:34
Wohnort: schwerte

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon S. Crumbach » 03.09.2012 14:29

Ich bin dabei, mit einem Vortrag.
"Werd ich auch halb nur gelehrt, bin ich doch doppelt vergnügt."
Erotica Romana V, J.W. von Goethe
Benutzeravatar
S. Crumbach
Site Admin
 
Beiträge: 1100
Registriert: 06.12.2005 09:30
Wohnort: Duisburg

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon pinguin » 11.09.2012 16:33

Das Tagungsprogramm ist jetzt auf www.exar.org

online

http://www.exar.org/html/deutsch/tagung ... gramm.html

Es wird mit Hilfe der Schweizer Kollegen und Simultanübersetzungen für die französischen Kollegen


sicher eine ganz spannende Tagung.


Also zahlreich kommen...
Archäologische Museen sind für das Verständnis von Geschichte wichtig - besucht sie
Benutzeravatar
pinguin
 
Beiträge: 231
Registriert: 16.04.2009 08:45
Wohnort: Uhldingen

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Roeland Paardekooper » 03.10.2012 20:54

also... bis morgen?
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
 
Beiträge: 416
Registriert: 08.03.2008 22:09
Wohnort: Leiden

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon ulfr » 04.10.2012 10:31

Ich muss leider passen, hab mir was aufgesackt und liege flach, sorry. Wäre sehr gern gekommen, aber so wird das nix. Viel Spaß allen Teilnehmern.
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4402
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Re: EXAR Tagung Brugg Oktober 2012

Beitragvon Bullenwächter » 16.10.2012 20:09

Wie war die EXAR Tagung?
Der Tag wird kommen, da wir um zu bewahren, töten müssen!
Ein "Dekmalschützer" aus Inspector Barnaby
Benutzeravatar
Bullenwächter
 
Beiträge: 1394
Registriert: 05.12.2005 15:23
Wohnort: Holsatia

Nächste

Zurück zu Museale (und andere) Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste