Ishi

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Ishi

Beitragvon ulfr » 09.09.2020 10:52

"Ishi sagt ..." und dann folgt eine eherne Wahrheit zum Bogenschießen, so kann man es in (fast) jedem Gespräch unter Freunden der fliegenden Stöckchen hören. Ein nettes kleines Büchlein stellt nun den Originaltext von Saxton Pope in Deutscher Übersetzung vor:

https://bogenschiessen.de/webshop4/Buec ... :1130.html
"Und jetzt sind plötzlich da `n paar Tote irgendwie halt, und da wird alles geschrottet, alles wird geschrottet, weil irgendwelche Machenschaften am Gange sind"
Teilnehmerin der "Anti-Corona-Demo" in Berlin am 29.08.2020
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4931
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Ishi

Beitragvon Blattspitze » 10.09.2020 09:30

Sehr schön, das endlich eine deutsche Übersetzung dazu vorliegt.
Sein für uns unorthodoxer Schießstil wird in diesem video gut dargestellt:
https://www.youtube.com/watch?v=YArK9AwCgv0

Ishi`s faszinierende und von Theodora Kroeber aufgeschriebene Geschichte des "letzten wilden Indianers Nordamerikas" fand ich damals überaus faszinierend.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ishi
Seit einigen Jahren gibt es von Richard Burill intensiv recherchierte Bücher zu Ishi und den Yana / Yahi:
https://www.ishifacts.com/resources/ish ... -books.pdf
https://www.ishifacts.com/
„Größenwahn passt in die kleinste Hütte.“ Thomas Lehr
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2337
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Fachliteratur & Publikationen