Fußspuren von H. antecessor

Fußspuren von H. antecessor

Beitragvon FlintSource » 10.02.2014 18:13

Spektakulärer Fund an der englischen Ostküste: 800.000 Jahre alte Fußspuren von einer Gruppe (Familie?) von Homo antecessor. Hominin Footprints from Early Pleistocene Deposits at Happisburgh, UK http://www.plosone.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0088329

Es ist mir völlig schleierhaft warum der Fund nicht auf dem Cover von Nature oder Science steht, aber ich bin dankbar für die OpenAccess-Publikation in PLOS ONE.

Und hier noch ein Video, mit der Verwendung von Structure from Motion für die 3D-Dokumentation: http://www.youtube.com/watch?v=fcMdvx1dZTU
Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel.
Karlheinz Deschner
Benutzeravatar
FlintSource
 
Beiträge: 805
Registriert: 16.08.2009 16:17
Wohnort: Dresden

Re: Fußspuren von H. antecessor

Beitragvon ulfr » 10.02.2014 19:29

Holla! Danke, Flintsource!
Jetzt müssten die Hadzabe oder Australier wieder ran, um die Spuren zu lesen ...!
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4468
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Re: Fußspuren von H. antecessor

Beitragvon LS » 11.02.2014 21:38

Hallo,
stimmt, und Andreas P. würde die San auch gern da hinführen, wenn sie das nächste Mal nach Europa kommen. Soweit ich den Artikel verstehe, sind die Spuren aber eh längst futsch...

Grüße, L.
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 870
Registriert: 17.06.2009 10:25
Wohnort: Fränkische Schweiz


Zurück zu Vor- und Frühmenschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron