Gräberfund Friesenheim

Träger der Kulturen der Völkerwanderungszeit bis zu den Anfängen des frühen Mittelalters

Moderatoren: Chris, Dago

Gräberfund Friesenheim

Beitragvon Gotfrid » 16.12.2010 22:56

Vor kuzem wurde in Friesenheim im Ortenaukreis durch einen aufmerksamen Baggerfahrer ein merowingisches Reihengrab angeschnitten.

Der lokalen Presse war es eine kurze erwähnung wert:

Skelett in Friesenheim gefunden
12.11.2010

Die sterblichen Überreste wurden bei Baggerarbeiten im Weiertsfeld entdeckt. Sie stammen vermutlich aus dem sechsten Jahrhundert. Auch ein Schwert wurde gefunden. Gestern fand eine Begutachtung durch Historiker des Regierungspräsidiums statt. Möglicherweise handelt es sich bei der Fundstelle um ein Reihengrab aus der Zeit der Merowinger.

Und hier noch unser Baggerfahrer:
http://www.badische-zeitung.de/friesenheim/ich-habe-schon-viele-menschenknochen-gesehen--37550100.html

Solche aufmerksamen Menschen braucht es auf jeder Baustelle!
Ich hoffe das das Denkmalamt noch etwas buddelt.

Gruß Gotfrid
SIC TRANSIT GLORIA MVNDI!
Benutzeravatar
Gotfrid
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.10.2007 20:55
Wohnort: Offenburg

Beitragvon Bullenwächter » 17.12.2010 10:28

Mich beunruhigt aber, dass auf den Bildern der Vater des Bauherren die ausgerabenen Knochen präsentiert :roll:
Der Tag wird kommen, da wir um zu bewahren, töten müssen!
Ein "Dekmalschützer" aus Inspector Barnaby
Benutzeravatar
Bullenwächter
 
Beiträge: 1376
Registriert: 05.12.2005 15:23
Wohnort: Holsatia

Beitragvon Gotfrid » 20.12.2010 14:06

Ja, da hast du leider recht. Der Umgang mit dem Fund war nicht gerade zimperlich. Aber alles befindet sich nun im gluecklicherweise im Denkmalamt und nicht auf einer Abraumhalde. Intressant ist die Tatsache das sich neben an der Friedhof befindet. Entweder wurde hier kontinuierlich weiter beststattet, oder es ist nur Zufall.

Gruss Gotfrid
SIC TRANSIT GLORIA MVNDI!
Benutzeravatar
Gotfrid
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.10.2007 20:55
Wohnort: Offenburg


Zurück zu Merowinger (Alamannen, Franken, Goten, Langobarden, Sachsen & Thüringer)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast