Westgotendarsteller

Träger der Kulturen der Völkerwanderungszeit bis zu den Anfängen des frühen Mittelalters

Moderatoren: Chris, Dago

Westgotendarsteller

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 24.11.2010 11:33

Ich habe nach vielen Recherchen gedacht, eine Westgotendarstellung wird schwierig, da die Fundlage gerade für eine Männerdarstellung (bis auf die Beschreibungen im Isidorus) oberdünn ist. Aber so kann man es natürlich auch machen:
http://www.clandelcuervo.com/inicio/?Regnum-Gothorum

Andere Darstellungen der Gruppen gefallen mir besser. Hier passen viele Sachen einfach nicht oder sind zu romanisch gehalten. Der typische Frauenschmuck der Westgoten war im VII allerdings schon verbuddelt, taucht in den Gräbern des VI auf. Aber die Darstellung wäre natürlich "westgotischer" als das, was ich hier auf den Fotos sehe.

Ach so, eigentlich suchte ich für Freund Ulfr einen Tisch, sorry.

a mesa, Don Turms
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1380
Registriert: 05.12.2005 18:04
Wohnort: Halle / Peißnitz

Zurück zu Merowinger (Alamannen, Franken, Goten, Langobarden, Sachsen & Thüringer)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron