merkwürdiges "Küchenmesser" - Funktion?

Träger der Kulturen der Völkerwanderungszeit bis zu den Anfängen des frühen Mittelalters

Moderatoren: Chris, Dago

Beitragvon Aulus » 25.04.2008 15:02

@Chris: Ich frag sie nochmal. War jedenfalls sehr schlüssig das Ganze und hat mal mit der ewigen Flachsbreche aufgeräumt. Wenn ich es richtig im Kopf habe ist bei dem Fund wo sie mir das gezeigt hat soviel organisches Material übrig das auf die "Grifform" geschlossen werden kann, und da kommt man ehr auf Webgerät als auf was Anderes.

Mir kam das mit der Flachsbreche schon immer komisch vor aus diversen Gründen (zu klein, keine Hebelwirkund die das Arbeiten erleitert ect.), und an ein Wiegemesser für die Küche wollt ich da noch nie glauben.
Früher war alles besser. Noch früher war alles noch besser.
Aulus
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2008 21:54

Vorherige

Zurück zu Merowinger (Alamannen, Franken, Goten, Langobarden, Sachsen & Thüringer)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron