Forschungsprojekt zur Entdeckung der Wolle

Ausschließlich zur Diskussion historischer Berichterstattung!

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris

Forschungsprojekt zur Entdeckung der Wolle

Beitragvon Beate » 19.10.2012 20:06

Einen interessante Neuigkeit (nicht nur) für die "Textilfraktion":

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Antrag für ein Forschungsvorhaben zum Thema „Die Entdeckung der Wolle: Archäogenetische Untersuchungen zur Etablierung des wolligen Schafes in der Vor- und Frühgeschichte Nord- und Mitteleuropas“ im Mai 2012 bewilligt.

http://www.zbsa.eu/aktuelles/News/dfg-b ... -der-wolle

Passend dazu: http://www.zbsa.eu/forschung/projekte/p ... ngerschafe

und im Jahresbericht 2011 (Teil 3) S. 106 http://www.zbsa.eu/publikationen/jahres ... richt-2011 -> aDNA Untersuchungen zu Ursprung und Entwicklung von Haustierpopulationen im nördlichen Europa
Benutzeravatar
Beate
 
Beiträge: 538
Registriert: 05.11.2007 14:22
Wohnort: Hamburg †16.10.2014

Entwicklung der Woll-Vliese

Beitragvon imoen » 22.10.2012 09:58

Keine DNA-Analyse, aber ein Beitrag zur unterschiedlichen Entwicklung der Vliese in Bronze- und Eisenzeit in Skandinavien und Mitteleuropa. Wurde im Rahmen des CinBA-Projekts (Creativity and Craft Production in Middle and Late Bronze Age Europe) veröffentlicht.

Antoinette Rast-Eicher, Lise Bender Jørgensen, Sheep wool in Bronze Age and Iron Age Europe, Journal of Archaeological Science, in press, ISSN 0305-4403, 10.1016/j.jas.2012.09.030.
(http://www.sciencedirect.com/science/ar ... 04323?v=s5)
Abstract: This study presents the results of a series of wool measurements from Bronze Age and Iron Age skins and textiles from Hallstatt, and Bronze Age textiles from Scandinavia and the Balkans. [...] The results of the investigation cast new light on sheep breeding and fibre processing in prehistoric Europe, and suggest that different sheep breeds existed in Bronze Age Europe.
Benutzeravatar
imoen
 
Beiträge: 59
Registriert: 15.11.2011 08:50
Wohnort: Nonnweiler


Zurück zu Historische Quellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast