"Prähistorische Hierarchie, Eigentumsverhältnisse, etc&

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

"Prähistorische Hierarchie, Eigentumsverhältnisse, etc&

Beitragvon Cernunnos » 01.06.2006 00:39

Meine erste Themeneröffnung und gleich ein Themengebiet betreffend, für welches ich trotz mehrmaligen Überlegens keine bessere Kategorie gefunden habe.

Ebenso schwierige tue ich mit der Formulierung meines Anliegens, deshalb der Titel auch nur in Anführungszeichen. Für alle folgenden schwammigen Formulierungen schonmal eine vorauseilende Entschuldigung!

Mich würde interessieren inwieweit für die Entstehung und Wandlung sozialer Gefüge gefestigte Erkenntnisse, v.a. durch archäologische Befunde vorliegen.
Als Beispiele wären da anzuführen Hierarchie, Eigentumsverhältnisse u. ä. in prähistorischen Gesellschaften.

So wurde in einer Fernsehdokumentation diesbezüglich von Varna berichtet, worüber bei Wikipedia folgendes zu lesen ist:

Es ist anzunehmen, dass die Nutzbarmachung von Metall zu einem starken sozialen Wandel führte. Die ersten Oberschichten begannen sich zu bilden, die den Abbau und die Verhüttung des Metalls kontrollierten. Einen Hinweis hierauf liefert das Gräberfeld von Varna an der Westküste des Schwarzen Meers in Bulgarien. Hier liegt eine Oberschicht begraben, die sich durch extremen Reichtum auszeichnete, der sich in reichen Goldbeigaben (Waffen, Werkzeug, Schmuck, Keramik mit Goldauflage) ausdrückte.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kupferzeit

Auch Begriffe wie Patriarchat/Matriarchat/Urgesellschaft/"Urkommunismus" und deren Entwicklung sind in der Fragestellung mit eingeschlossen.

Über Surftipps, Literaturempfehlungen oder sonstige Anmerkungen und Hinzufügungen würd ich mich deshalb sehr freuen.

m.
Cernunnos
 

Beitragvon R. Schumann » 01.06.2006 01:05

uh gleich mal sowas komplexes, also in der kupferzeit kenn ich mich selber viel zu wenig aus aber für etwas jüngere vorgeschichtliche Epochen könnt ich dir da schon einiges an literatur zamschreiben wenn du willst, und für die frühgeschichte sei einfach mal die habil. von Heiko Steuer in den Raum geworfen, also wenn du willst kann ich dir ab FBZ n haufen literatur in raum werfen, oder suchst du erstmal was einführendes? dann seien dir die artikel von Prof. Bertemes im Ausstellungskatalog Halle "Der geschmiedete HImmel" mal kurz empfohlen ich glaub die warn recht gut und wie alles in dem Katalog sehr verständlich und kurz beschrieben :) und ansonsten muss ich jetz ins bett :D
gut nacht
R. Schumann
 
Beiträge: 155
Registriert: 05.12.2005 20:55


Zurück zu Sozialstrukturen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste