Reiterkrieger starb an Knochenkrankheit

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris

Reiterkrieger starb an Knochenkrankheit

Beitragvon Fridolin » 21.06.2008 20:46

Untersuchung einer Eismumie aus der Mongolei
Reiterkrieger starb an Knochenkrankheit
Eine in der Mongolei entdeckte, rund 2300 Jahre alte Eismumie war offenbar ein Reiterkrieger. Er hatte schon Jahre vor seinem Tod keine schwere Arbeit mehr verrichtet, wie am Freitag in Göttingen vorgestellte Untersuchungsergebnisse vermuten lassen.

http://www.nzz.ch/nachrichten/wissensch ... 64755.html
Benutzeravatar
Fridolin
 
Beiträge: 1127
Registriert: 05.12.2005 20:11
Wohnort: Franconia

Zurück zu Die Skythen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste