Neandertaler-Genom

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Neandertaler-Genom

Beitragvon LS » 06.05.2010 11:14

In Science wird heute ein wichtiger Artikel zum Neandertaler-Genom erscheinen. Noch ist es nicht freigeschaltet, bin gespannt. Gewisse Schatten werden aber auch von der Presse voraus geworfen, zum Beispiel hier:
http://www.neuepresse.de/Nachrichten/Ma ... er-Vorfahr

Gruß L.
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 855
Registriert: 17.06.2009 10:25
Wohnort: Fränkische Schweiz

Beitragvon Blattspitze » 06.05.2010 12:05

Bildunterschrift:
Der Mensch stammt doch vom Neandertaler ab und lebte in Höhlen




Mal sehen, was in 10 Jahren die Genetiker sagen ...
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1848
Registriert: 17.11.2007 17:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Fridolin » 06.05.2010 12:52

Blattspitze hat geschrieben:Mal sehen, was in 10 Jahren die Genetiker sagen ...


Da wagen tastsächlich doch einige Forscher zu zweifeln...

http://www.sueddeutsche.de/wissen/122/509256/text/5/

Man beachte den zweiten Teil des Artikels
Benutzeravatar
Fridolin
 
Beiträge: 1127
Registriert: 05.12.2005 19:11
Wohnort: Franconia

Beitragvon Fridolin » 06.05.2010 20:18

Benutzeravatar
Fridolin
 
Beiträge: 1127
Registriert: 05.12.2005 19:11
Wohnort: Franconia

Beitragvon ulfr » 07.05.2010 10:30

Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4403
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Beitragvon Joze » 09.05.2010 13:14

Scheinbar haben uns die GEN Forscher bis jetzt doch verarscht - die haben und valsches Herkunft gezeigt.
Die Frage ist, von wo/woher stammen unsere Gennen insgesamt im ganzem. Wenn es bis jetzt Zeit vor ca 50 000 - 100 000 unklar war, was war dann noch früher wichtig und entscheidend bei Herkunft unseren Gattung.

Joze
http://www.alauni.at/
http://www.kelti-living-history.com/
facebook: Joze Noriker
Benutzeravatar
Joze
 
Beiträge: 850
Registriert: 27.11.2008 21:45
Wohnort: Slowenien: ganz bei Österreich (N Slo)

Re: Neandertaler-Genom

Beitragvon Joze » 09.05.2010 13:23

Dr. Seltsam hat geschrieben:In Science wird heute ein wichtiger Artikel zum Neandertaler-Genom erscheinen. Noch ist es nicht freigeschaltet, bin gespannt. Gewisse Schatten werden aber auch von der Presse voraus geworfen, zum Beispiel hier:
http://www.neuepresse.de/Nachrichten/Ma ... er-Vorfahr

Gruß L.


Auf dem Link hier ist Foto aus Krapina-Museum.

Joze
http://www.alauni.at/
http://www.kelti-living-history.com/
facebook: Joze Noriker
Benutzeravatar
Joze
 
Beiträge: 850
Registriert: 27.11.2008 21:45
Wohnort: Slowenien: ganz bei Österreich (N Slo)

Beitragvon ulfr » 12.05.2010 08:32

Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4403
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Beitragvon Joze » 12.05.2010 08:52

Das Problem ist: sind HSS und HSS zwei völlig verschiedene Arten? Wenn ja - dann würden die Kinder unfruchtbar sein oder wären vom beiden gar keine Kinder geboren. Wenn nein - dann sind wir Verwandte und dann haben wir auch gewisse gemeinsame Gennen.

Joze
http://www.alauni.at/
http://www.kelti-living-history.com/
facebook: Joze Noriker
Benutzeravatar
Joze
 
Beiträge: 850
Registriert: 27.11.2008 21:45
Wohnort: Slowenien: ganz bei Österreich (N Slo)

Beitragvon hunasiensis » 12.05.2010 22:54

Nach den Ergebnissen der Papers sind H. neanderthalensis und H. sapiens eine Art.

Auch Du bist zu 4% neander.
hunasiensis
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.12.2005 00:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Joze » 13.05.2010 08:03

Aha (nach diesem Author) - dann sind wir Kinder vom beidem (HSN und HSS), meinne, ihre "Kinder" waren fruchtbar (haben genauso neue Kinder bekommen).

Joze
http://www.alauni.at/
http://www.kelti-living-history.com/
facebook: Joze Noriker
Benutzeravatar
Joze
 
Beiträge: 850
Registriert: 27.11.2008 21:45
Wohnort: Slowenien: ganz bei Österreich (N Slo)

Beitragvon ulfr » 13.05.2010 11:41

Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4403
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

.

Beitragvon Peter N. » 21.02.2011 12:42

Benutzeravatar
Peter N.
 
Beiträge: 212
Registriert: 05.12.2005 17:58
Wohnort: Gtp


Zurück zu Homo (sapiens) neanderthalensis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast